Endlosformulare, SD Sätze, Werbedruck

Datenschutzerklärung

§ 1 Allgemeines

  1. Die Firma Druck-Brühl GmbH      & Co. KG (DRUCK-BRÜHL), Industriestraße 4, 63691 Ranstadt – bietet die      Herstellung von Druckerzeugnissen (wie zum Beispiel Formularen, Flyer, Broschüren, Plakate etc.) an. Nähere Angaben zu DRUCK-BRÜHL finden Sie im Impressum.
  2. DRUCK-BRÜHL ist verantwortliche      Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und zugleich Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetztes (TMG).
  3. DRUCK-BRÜHL nimmt den Datenschutz ernst. Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Über diese können Sie sich unter www.datenschutz-grundverordnung.eu gerne näher informieren.

§ 2 Bestandsdaten

Bestandsdaten sind personenbezogene Daten, die erforderlich sind, ein Kundenkonto anzulegen um Leistungen von DRUCK-BRÜHL in Anspruch nehmen zu können. Zu diesen Daten gehören hauptsächlich: Vor- und Nachname, Firma, Adresse, Telefonnummer, Homepage und/oder E-Mail-Adresse des Kunden.

§ 3 Bestelldaten

  1. Bestelldaten sind personenbezogene Daten, die erforderlich sind, um das Vertragsverhältnis mit Ihnen einschließlich seiner inhaltlichen Ausgestaltung zu begründen, inhaltlich auszugestalten, zu ändern oder zu beenden. Zu diesen gehören: die Bestandsdaten, Nutzungs- bzw. Leistungsdaten, Vertragsabrechnungs- und Zahlungsdaten etc.
  2. DRUCK-BRÜHL verarbeitet und nutzt diese Bestelldaten zur Begründung, Durchführung sowie Änderung einzelner Vertragsverhältnisse.

§ 4 Dauer der Datenspeicherung

Ihre personenbezogenen Daten werden bei Beendigung der Zusammenarbeit und soweit keine gesetzlichen Vorschriften die weitere Verarbeitung, insbesondere die Aufbewahrung der Daten verlangen, die ausdrückliche Erlaubnis durch Gesetz oder von Ihnen vorliegt, nach Beendigung der Zusammenarbeit unverzüglich gelöscht.

§ 5 Weitergabe an Dritte

  1. DRUCK-BRÜHL nutzt Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich, um Ihnen die Inanspruchnahme der Leistungen von DRUCK-BRÜHL zu ermöglichen. In keinem Fall wird DRUCK-BRÜHL Ihre personenbezogenen Daten zu Werbe- oder Marketingzwecken Dritten zur Kenntnis geben, es sei denn, Sie haben darin ausdrücklich eingewilligt.
  2. Mitarbeiter von DRUCK-BRÜHL sind zur Verschwiegenheit über personenbezogene Daten verpflichtet.
  3. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogen Daten an Dritte erfolgt nur, wenn dies für die Vertragserfüllung notwendig ist (z.B. Lieferfirmen, Produktionspartner, Zahlungsabwicklungsunternehmen, etc). Muss DRUCK-BRÜHL danach Daten an Dritte weitergeben, so wird DRUCK-BRÜHL dies nur unter der Voraussetzung tun, dass sich diese gegenüber DRUCK-BRÜHL durch Vertrag zur Beachtung des Schutzes Ihrer Daten verpflichten.
  4. Ebenfalls erfolgt eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten soweit DRUCK-BRÜHL zur Herausgabe dieser Daten gesetzlich verpflichtet ist. DRUCK-BRÜHL wird Sie hierüber jedoch unverzüglich informieren.

§ 6 Nutzung von Webanalyse-Tool

Google-Analytics

Die Website von DRUCK-BRÜHL benutzt gelegentlich Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird bei uns nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

§ 7 Cookies

  1. Cookies bei DRUCK-BRÜHL enthalten keinerlei persönliche Informationen über die Nutzer, sondern nur eine Kennzahl, die außerhalb unserer Leistungen keine Bedeutung hat. Die Cookies werden auf der Festplatte Ihres Computers abgespeichert. Dadurch ist es DRUCK-BRÜHL möglich, seine Internetseiten an Ihre Interessen anzupassen. Darüber hinaus hat DRUCK-BRÜHL durch die Cookies auch die Möglichkeit, die Effektivität einer bestimmten Anzeige zu messen und ihre Schaltung entsprechend zu steuern, sodass ihre Platzierung z.B. abhängig von den thematischen Interessen der Nutzer erfolgt.
  2. Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf manchen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website evtl. eingeschränkt sein oder nicht funktionieren.

§ 8 Log-Dateien

  1. Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf die Seiten von DRUCK-BRÜHL und bei jedem Abruf einer Datei werden über diesen Vorgang Daten in einer Protokolldatei bei dem Provider gespeichert. Die Speicherung dient ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Die Speicherung der IP-Adresse dient darüber hinaus der Missbrauchsbekämpfung. Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:
  • Ihre IP-Adresse
  • der Remote Host (Name und IP-Adresse des Rechners, der die Seite anfordert)
  • die Uhrzeit, der Status, die übertragene Datenmenge sowie die Internetseite, von der Sie auf die angeforderte Seite gekommen sind (Referer)
  • die Produkt- und Versionsinformationen des verwendeten Browsers (User-Agent).

Eine Löschung dieser Statistik-Rohdaten erfolgt durch den Provider automatisch.

  1. DRUCK-BRÜHL verknüpft die im Server-Log gespeicherten Seitenabrufe und Nutzungen nicht mit einzelnen Personen. Eine Verknüpfung findet ausschließlich bei der Speicherung der IP-Adresse im Falle eines Missbrauchsverdachts zur Missbrauchsbekämpfung statt.

§ 9 Newsletter

  1. Sollte DRUCK-BRÜHL einen Newsletter anbieten und Sie diesen empfangen möchten, benötigt DRUCK-BRÜHL von Ihnen mindestens eine E-Mail-Adresse. Etwaige weitere Angaben sind freiwillig und werden verwendet, um Sie persönlich anzusprechen und den Inhalt des Newsletters persönlich auszugestalten sowie Rückfragen zur E-Mail-Adresse klären zu können.
  2. Für den Newsletterversand verwendet DRUCK-BRÜHL in der Regel das sog. Double Opt-In-Verfahren, d.h. DRUCK-BRÜHL wird Ihnen erst dann den Newsletter zusenden, wenn Sie zuvor Ihre Anmeldung über eine Ihnen zu diesem Zweck zugesandte Bestätigungs-E-Mail per darin enthaltenem Link bestätigen. Damit möchte DRUCK-BRÜHL sicherstellen, dass nur Sie selbst sich als Inhaber der angegeben E-Mail-Adresse zum Newsletter anmelden können. Ihre diesbezügliche Bestätigung muss zeitnah nach Erhalt der Bestätigungs-E-Mail erfolgen, da anderenfalls Ihre Newsletter-Anmeldung automatisch aus der Datenbank von DRUCK-BRÜHL gelöscht wird.
  3. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Dazu können sie DRUCK-BRÜHL entweder eine formlose E-Mail an
    info@druck-bruehl.de
    zusenden oder über den Link am Ende des Newsletters eine Stornierung vornehmen.

§ 10 Werbung und Marketing, Gewinnspiele

  1. DRUCK-BRÜHL verarbeitet und nutzt Ihre Bestandsdaten nur zum Zwecke Ihrer Beratung, zur Marktforschung und zur Werbung, soweit Sie hierzu eingewilligt haben. Hierzu gehören Personalisierungsdienste, interaktive Kommunikation (Zusendung von E-Mails, Pop-up-Fenster und Produktangebote), die Bereitstellung gezielter, nutzerindividueller Inhalte und Bannerwerbung.
  2. Im Rahmen von Gewinnspielen erhebt DRUCK-BRÜHL folgende personenbezogenen Daten von Ihnen: Vor- und Zuname, Adresse, Alter und E-Mail-Adresse. Die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten werden nur zur Durchführung des Gewinnspiels, insbesondere zur Ermittlung des Gewinners und zur Zusendung des Gewinns verwendet. Es werden ausschließlich personenbezogene Daten der Gewinner an Dritte zur Durchführung des Gewinnspiels, insbesondere bei Zusendung des Gewinns, an Dritte weitergegeben.

§ 11 Widerruf der Einwilligung und Widerspruchsrecht

  1. Sie können Ihre Einwilligung der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber DRUCK-BRÜHL widerrufen.
  2. Einer etwaigen – im Rahmen dieser Datenschutzerklärung – erfolgenden Erstellung von Nutzungsprofilen durch
    DRUCK-BRÜHL zu Werbe- und Marktforschungszwecken sowie zur bedarfsgerechten Ausgestaltung der Webseiten
    von DRUCK-BRÜHL können Sie ebenfalls jederzeit widersprechen.
  3. Widerruf und Widerspruch senden Sie bitte an DRUCK-BRÜHL per E-Mail unter info@druck-bruehl.de.

§ 12 Datensicherheit

Alle Daten, die sich auf den Servern von DRUCK-BRÜHL befinden, sind durch hintereinander geschaltete Sicherheitssysteme vor dem Zugriff Unberechtigter bestmöglich gesichert. Mitarbeiter und System-Dienstleister von DRUCK-BRÜHL überprüfen die Wirksamkeit des Schutzes regelmäßig.

§ 13 Abrufbarkeit der Datenschutzbestimmungen

Sie können diese Datenschutzbestimmungen von jeder Seite der Websites von DRUCK-BRÜHL unter der Rubrik „Datenschutz“ abrufen und ausdrucken.

§ 14 Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten erhalten sie unter folgender Adresse: DRUCK-BRÜHL, Industriestraße 4, 63691 Ranstadt. Wir müssen sicherstellen das Sie auch befugt sind Auskünfte zu erhalten, wir werden Sie also darum bitten, uns einige Daten zu sich zu verraten wenn wir Sie nicht persönlich kennen.

§ 15 Bonitätsprüfung

Sofern wir in Vorleistung treten, z. B. bei einem Kauf auf Rechnung, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren ein. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an die Factoring-Unternehmen und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

DRUCK-BRÜHL ist berechtigt, zum Zwecke der Vertragsdurchführung gespeicherte personenbezogene Daten unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen an Dritte, insbesondere Kreditinstitute, Kreditschutzorganisationen und Wirtschaftsauskunfteien, Inkasso- und Factoring-Unternehmen, weiterzugeben, soweit dies der Auftragsabwicklung oder der Sicherung berechtigter Interessen des Auftragnehmers dient.

DRUCK-BRÜHL ist ferner berechtigt zur Wahrung seiner berechtigten Interessen bei Wirtschaftsauskunfteien Auskünfte über personenbezogene Daten des Kunden einzuholen und zu verarbeiten, um dessen Bonität zu prüfen. Die schutzwürdigen Belange des Auftraggebers werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Sollten Sie dies so nicht wünschen können Sie uns dies gerne bei Beauftragung mitteilen, dann bleibt noch die Vorauskassenzahlung. Dabei muss DRUCK-BRÜHL keine persönlichen Daten bei Dritten prüfen lassen.


Anrufen
Email